Süße Maren

Dienstag, 13. Mai 2014


Während ich hier auf dem Weg nach Berlin im Zug sitze, habe ich grade diesen unendlich süßen Blogpost von Maren entdeckt. Das hat mir sofort ein Lächeln auf mein sonst eher müdes Gesicht gezaubert. An dieser Stelle ganz lieben Dank Maren, habe mich unendlich gefreut! 

In einem meiner letzten Blogposts hatte ich ja bereits erwähnt, dass ich zu einem Praxistag bei Peek & Cloppenburg eingeladen wurde. Ich hatte natürlich nicht gedacht, dass dies so schnell passiert, aber nun sitze ich bereits wieder im Zug Richtung Berlin und habe bereits fast vier Stunden Fahrt schon hinter mir. Ich kann es kaum erwarten in weniger als einer Stunde wieder in dieser traumhaft schönen Stadt zu sein, die ich bald schon mein Zuhause nennen darf. Eigentlich lohnt sich die weite Anreise für grade mal zwei Nächte kaum, aber ich genieße jede Minute die ich dort sein kann und für diesen Job nehme ich das auch gern in Kauf. 

Unten seht ihr noch ein Outfit von letzter Woche. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen